einfach mal machen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
24-06-2013

Manchmal muss man sich überwinden und es einfach machen.

So jedenfalls hat es Lydia gemacht. Es ist ihr "erstes Mal" und Ihre größten Bedenken waren die Posen

"Da es mein allererstes Fotoshooting ist, hoffe ich auf Verständnis, dass ich hier und da ein paar Tipps bräuchte :) Danke! ".
 

Im Unistress war es dann auch gar nicht so einfach einen passenden Termin zu finden. Aber im zweiten Versuch klappte es. Susi machte Ihr ein tolles MakeUp und verpasste den blonden Haaren die schönen Wellen. Eigentlich wollte sie im Studio die Bilder machen aber ich überredete Sie zu einem Outdoorshooting (trotz der fehlenden Sonne) was wir in einer Stunde (Medium Shooting)  hinbekommen haben. Wir "fotografierten am Theatervorplatz und kurz vor Gebesee, mitten in der Wildnis. Lydias Ängste waren unbegründet, Ihre natürliche Art sorgten für wunderschöne Fotos die kein Photoshop zu sehen brauchten. Die Fotos sind "out of the Box" nur einige Farbanpassungen im RAW Konverter. Bei über 350 Fotos fiel die Entscheidung nicht schwer die komplette Bild DVD zu kaufen ;-)

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten