ich liebe Candybars

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
01-06-2014

Nora und Markus hatten sich viel Zeit genommen ihre Traumhochzeit zu planen.


Es sollte amerikanisch werden, mit 6 Brautjungfern in pinken Kleidern, einer riesigen selbstgemachten Candybar, Photobooth, einem sexy Brautkleid und stilvoll feiern im Schloss. Genauso wie geplant wurde auch alles super umgesetzt. Eine Trauung im blauen Barocksaal, Musik natürlich live und unplugged, ein Film reifer Einmarsch der Braut. Das Wetter passte, das Essen schmeckte, die Party war genial und alle tanzten. Alles richtig gemacht!
Einziger Kritikpunkt, die Standesbeamtin aus Sondershausen haben nur weinige verstanden, Sie hat viel zu leise in diesem riesigen Saal gesprochen, da wäre ein Mikro eine gute Investition ;-)

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Angebote

Aus dem Blog